Sarah Kuo - Violine

Jahrgang 1997, ist eine gebürtige Amerikanerin, taiwanesischer Abstammung.

Den ersten Violinunterricht erhielt sie in Chicago. Nach der Übersiedelung in die Schweiz 2004 spielte sie zunächst in Basel und seit 2007 am Konservatorium in Zürich. Sarah besucht das Intensivprogramm der Schule und ist Schülerin in der Violinklasse von Philip Draganov.

Sie erhielt beim Zürcher Musikwettbewerb 2007 und 2009 jeweils den 1. Preis. 2010 gewann sie das Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs in Genf.

Sarah hatte schon mehrere Konzerte in diversen Ländern Europas, Russland und den USA.

Sarah war Mitglied der „Ministrings Luzern“ und ist heute Stimmführerin der „Konsi Strings Zürich“. Mit diesem Orchester ist sie solistisch in der Tonhalle Zürich aufgetreten.