Anna Göbel

Wurde 1987 in Kassel geboren und erhielt ihren ersten Geigenunterricht mit 6 Jahren.

Vom Jungstudium an der „Musikhochschule in Detmold“ wechselte sie 2007 an die „Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf“ in die Klasse von Prof. Michael Gaiser. Nach ihrer Diplomprüfung hat sie im Jahre 2012 ihr Masterstudium aufgenommen. Zahlreiche Meisterkurse bei Professoren wie Nora Chastain, Thomas Brandis und Zakhar Bron ergänzen ihre Ausbildung. 

Orchestererfahrung sammelte sie bereits in der Jungen Deutschen Philharmonie, bei den Essener und Stuttgarter Philharmonikern und im Gürzenich-Orchester Köln. Als Gründungsmitglied des EOS Kammerorchester Köln engagiert sie sich zudem für zeitgenössische Musik und wurde 2013 in das do.gma chamber orchestra aufgenommen.