Kursinhalt

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Schüler, die ein Musikstudium anstreben, sowie Hochschulstudenten. Inhalt der Lektionen sind technische Grundlagen, Werkinterpretation, und/oder Vorbereitung auf Wettbewerbe, Prüfungen und Probespiele. Die Teilnehmer sollen musikalisch und persönlich in einer Atmosphäre von intensiver Arbeit gefördert werden.

Die Teilnehmerin/der Teilnehmer erhält:

  • Intensiven Solunterricht bei einer Dozentin/einem Dozenten nach Wahl
  • Kammermusikunterricht
  • Einzelcoaching und Gruppenunterricht in Improvisation bei Tim Kliphuis
  • Auf Wunsch Viola als Nebenfach für Geiger bei Jose G. Flores (Teilnehmer muss das Instrument selber mitbringen)
  • Workshops in der Gruppe mit Andreas Burzik "flow skills"
  • Konzerte der Teilnehmer im Grossraum Schaffhausen
  • freier Eintritt zu den Festivalkonzerten

Ein wichtiger Bestandteil des Kurses sind auch die öffentlichen Konzerte der Teilnehmer. Diese werden einerseits im Grossraum Schaffhausen stattfinden, aber auch in der Tonhalle Zürich, wo die Teilnehmer in Gruppen gemeinsam hinfahren.